Von Puffel bis zur Kobra von Kreuzberg: neue Krimis

Noch ist die Frühsommerkurve mit den neuen Krimis von Bannalec, Walker oder Ribeiro nicht erreicht, doch das Unterhaltungsniveau ist auch jetzt schon beträchtlich.

Zurück aus der Schreibpause ist der Kommissar aus den Schären Thomas Andreasson von Viveca Sten, der sich in alten Knochen verbeisst.

Chastity Riley ermittelt in ihrem vierten Fall in Glasgow während in Hamburg die Häuser brennen. Unterstützt wird sie dabei von einer ordentlichen Portion Whisky und einigen Gespenstern.

Eher gemütlich geht es mit Mops Putin, Puffel und dem Bodyguard Mike bei den Ermittlungen der Altkanzlerin zu. Viel Apfelkuchen und das diplomatische Wissen aus ihrer Laufbahn helfen Miss Merkel bei der Aufklärung des geheimnisvollen Todes eines uckermärkischen Adligen.

Neu auf der Bühne ist der stets schlecht gelaunte Inspécteur Eduard Giral, der zwischen Gestapo und Résistance, zwischen seinem verlorenen Sohn Jean-Luc und der amerikanischen Agentin Ronson im Kriegsjahr 1940 ermittelt. Alles ist doppelbödig, alles ist lebensgefährlich. Und die Geister aus dem ersten Weltkrieg treiben auch im Paris des 2. ihr düsteres Spiel.

Ebenfalls neu ist Die Kobra von Kreuzberg, Beverly Kaczmarek, so schlecht gelaunt wie Eduard Giral und ebenso undiplomatisch. Aus Frust über schiefgegangene Diebstähle plant sie, die Quadriga vom Brandenburger Tor zu klauen, um allen Spöttern endgültig das Maul zu stopfen.

Wir wünschen viel Vergnügen.

Sten, Viveca
Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG
ISBN/EAN: 9783462052176
16,00 € (inkl. MwSt.)
,
Buchholz, Simone
Suhrkamp
ISBN/EAN: 9783518471296
15,95 € (inkl. MwSt.)
,
Safier, David
Kindler Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783463406657
16,00 € (inkl. MwSt.)
,
Lloyd, Chris
Suhrkamp
ISBN/EAN: 9783518471364
15,95 € (inkl. MwSt.)
,
Decar, Michel
Ullstein Verlag
ISBN/EAN: 9783550200946
22,00 € (inkl. MwSt.)