0

Biografie (Vergessenheit), Tagebuch (Epithaphe), Briefe (Ein Versuch)

25,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783957573674
Sprache: Deutsch
Umfang: 347 S.
Format (T/L/B): 3.1 x 20.5 x 13 cm
Einband: Halbleinen

Beschreibung

Ein Buch wie ein Vermächtnis. Tomas Espedal schreibt in seinem bislang intimsten Buch über die Orte, an denen er lebte, die Frauen, die er begehrte, die Gesichter derer, die er als junger Boxer zertrümmerte, die Bücher, die er las, und über die Liebe zu seiner sterbenden Mutter. Espedal lotet die Grenzen von fiktionalem und autobiografischem Schreiben aus: In jedem der in sich eigenständigen Texte 'Biografie', 'Tagebuch' und 'Briefe' gibt er schmerzvoll preis, wie er wurde, was er ist, bis am Ende der Schriftsteller über die Privatperson siegt.

Autorenportrait

Tomas Espedal, 1961 in Bergen geboren, gab sein literarisches Debut 1988 mit dem Roman En vill flukt av parfymer (Eine wilde Flucht vor dem Parfüm). Seither veröffentlichte er zahlreiche, mit vielen Preisen ausgezeichnete Romane und gilt neben seinem Freund Karl Ove Knausgård als einer der wichtigsten Schriftsteller Skandinaviens.

Schlagzeile

'Espedals Leben ist tatsächlich wild, da wird getrunken, gefickt und geschlagen.' Politiken

Andere Kunden kauften auch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

40,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

8,99 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

10,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

22,00 €
inkl. MwSt.