Ausflugsziel Stromberg-Heuchelberg (Paperback)

Wandern, Rad fahren, Entdecken
ISBN/EAN: 9783874075473
Sprache: Deutsch
Umfang: 168 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 19 x 12 cm
Auflage: 3. Auflage 2013
Einband: Paperback
14,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
25 Vorschläge für Wanderungen und Radtouren, auf denen man die Landschaft am Stromberg und Heuchelberg in allen ihren Facetten erleben kann. Zu jeder Jahreszeit besitzt die Gegend nördlich der Enz ihren Reiz: Im Frühjahr locken Märzenbecher und Obstblüte, im Sommer das saftige Grün der Weinberge und Wiesen, im Herbst das in allen Farben leuchtende Laub der Wälder und Reben. Auch im Winter laden Fachwerkstädtchen und Naturpark zu Entdeckungstouren und zum Verweilen ein. In fünfzehn Wanderungen und zehn Radtouren zeigt dieses Buch Ausflugsmöglichkeiten, sehr geeignet auch ab Stuttgart, Pforzheim, Karlsruhe und Heilbronn. Detaillierte Karten und viele Hinweise helfen bei der Planung der Ausflüge. Nebenbei erfährt man viel über die Geschichte des Gebiets, über die Besonderheiten, die es unterwegs zu sehen gibt. Am Ende des Buches finden sich fünf Rundgänge durch die Städte Besigheim, Bietigheim, Bretten und Eppingen sowie durch das Kloster Maulbronn.
Der 1953 in Stuttgart geborene Dieter Buck war lange Zeit als Künstler tätig, nahm mehr als ein Jahrzehnt einen Lehrauftrag wahr und leitete eine Galerie. Seit vielen Jahren schreibt er Reise- und Wandertipps für Zeitungen und Magazine, außerdem hat er als Autor, Herausgeber und Fotograf über hundertdreißig Wander-, Radtouren- und Reiseführer, aber auch Sagenbücher und Landschaftsmonographien über seine baden-württembergische Heimat, das Allgäu, Salzburg, Kärnten, Vorarlberg und Südtirol veröffentlicht. Außerdem ist er leitender Redakteur eines alpinen Magazins. Als Wanderexperte wurde er durch Funk und Fernsehen bekannt. 2019 wurde ihm die Verdienstmedaille des Tourismus-Verbandes Baden-Württemberg verliehen. Mehr unter www.dieterbuck.de.