0

Lernen von Las Vegas

Zur Ikonographie und Architektursymbolik der Geschäftsstadt, Bauwelt Fundamente 53

29,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783764363628
Sprache: Deutsch
Umfang: 216 S., 153 s/w Illustr., 28 farbige Illustr., 153
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 14 cm
Auflage: 5. Auflage 2017
Einband: Paperback

Beschreibung

Ausgangspunkt für diese Veröffentlichung, die sich schon lange zu einem Klassiker der Architekturtheorie entwickelt hat, war ein Seminar an der Fakultät für Kunst und Architektur der Yale University in Jahr 1968 mit dem Titel "Learning from Las Vegas, or Form Analysis as Design Research". Im Vorwort zur ersten Auflage heißt es: "Mitten durch Las Vegas führt die Nationalstrasse 91, das Urbild des Geschäfts-Strip, die reinste und intensivste Verwirklichung dieses Phänomens. Wir sind der Meinung, dass eine sorgfältige Bestandsaufnahme und Analyse seiner physischen Formen für die Stadtplaner und Architekten heute genauso wichtig ist wie vormals das Studium der Werke des mittelalterlichen Europa, des antiken Rom und Griechenlands für die früheren Generationen. Die Studie kann vielleicht dazu beitragen, den neuen Typus städtischer Formen näher zu bestimmen, der sich gegenwärtig in Amerika und Europa herausbildet und der sich grundlegend von allem unterscheidet, was wir bisher gekannt haben."