0
39,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783520841018
Sprache: Deutsch
Umfang: XXVI, 772 S.
Format (T/L/B): 5.2 x 21.7 x 15 cm
Auflage: 1. Auflage 2009
Einband: Leinen

Beschreibung

Den Schlüssel zum Verständnis der literarischen Gattungen hält dieser Band bereit, der in 95 Einzelporträts die Gattungen, Mischformen und Textsorten vorstellt, die Geschichte und Gegenwart der Literatur bestimmen: Kompakt und gut verständlich wird einleitend jeweils eine kurze Definition gegeben, es folgen detaillierte Informationen zu Theorie und Geschichte der Gattung, wobei auch prägende Werke vorgestellt werden; jeder Abschnitt enthält eigene, ausführliche Literaturangaben. Ein Register der Gattungen erlaubt es, Zusammenhänge und Abhängigkeiten nachzuvollziehen, eine Gattungssystematik und die ausführliche Einleitung des Herausgebers führen in die Gattungslehre ein.Wissenschaftlich fundiert und zugleich verständlich ist das Handbuch der literarischen Gattungen ein ebenso präzises wie umfassendes Auskunftsmittel, das sich für die verschiedensten Gelegenheiten empfiehlt, vor allem aber im Regal des Literaturkenners nicht fehlen darf.

Autorenportrait

Dieter Lamping (geb. 1954), Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an den Universitäten Wuppertal (1987-88), München (1988-93), seit 1993 in Mainz. Verschiedene Auslandsaufenthalte, 2008 Fellow am Freiburg Institute for Advanced Studies. Zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Literatur der Moderne, insbesondere zur modernen Lyrik, zur Literaturtheorie und zur Gattungstheorie. Herausgeber kommentierter Editionen der Werke von Rilke, Hofmannsthal, Kafka und Andersch.