0

Das Universum in dir

Eine etwas andere Naturgeschichte

Auch erhältlich als:
21,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783100720054
Sprache: Deutsch
Umfang: 304 S.
Format (T/L/B): 2.7 x 21 x 13.4 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die Gesamtgeschichte der Erde und des Menschen und von Allem - ungewöhnlich, unterhaltsam und packend! Seit dem Urknall haben sich Galaxien, Sonnensysteme und Planeten gebildet und im Laufe der Äonen entwickelte sich das Leben auf der Erde. Angesichts dessen könnten wir Menschen uns unbedeutend vorkommen - doch tief in uns verborgen liegt das große Wunder des Lebens: Das Universum ist in uns! Der weltbekannte Paläontologe Neil Shubin geht in seinem neuen Buch den Rätseln unseres Lebens nach: Er erzählt von der Zusammensetzung der Moleküle, findet eine Erklärung dafür, weshalb wir einen Regenbogen sehen können und zeigt, wie das Universum unseren Schlafrhythmus und die Geschwindigkeit beeinflusst, mit der sich unsere Zellen teilen. Ein wissenschaftliches Abenteuer, nach dem wir besser verstehen, wer - und was - wir sind.

Autorenportrait

Neil Shubin, geboren 1960, ist Paläontologe und Leiter des Instituts für organische Biologie und Anatomie an der University of Chicago. Er publiziert in renommierten Fachzeitschriften wie »Nature« und »Science«. Als Expeditionsleiter birgt er Fossilien aus dem ewigen Eis. Mit der Untersuchung von Fossilienfunden mittels moderner DNA-Technologie war er an der Erschließung eines revolutionären Forschungsgebietes beteiligt. Seit 2011 ist er Mitglied der »National Academy of Science«. Shubin lebt in Chicago.

Leseprobe

Schlagzeile

'We are all made of stars' - Eine hervorragend geschriebene Gesamtgeschichte der Erde und des Menschen 'Phantastisch, anregend.Shubin zeigt wie jedes Atom unseres Körpers mit der Entstehung der Erde verbunden ist.' Wall Street Journal