Historische Herzen schlagen gut

Wer sich im vergangenen Jahr mit Frida Kahlo oder Mademoiselle Coco unterhalten hat, der wird auch in diesem Frühjahr gut bedient. Der neueste Roman von Caroline Bernard widmet sich Simone de Beauvoir und zeichnet ihren Weg in die Selbstbestimmung an der Seite von Sartre nach.

Tragischer verläuft das Liebesleben von Asta Nielsen, auf deren Sommer auf Hiddensee eine Bewährungsprobe im Nazi-Berlin folgt.

Bei Ullstein ist in der Reihe der Ikonen ihrer Zeit ein Roman über Josephine Baker erschienen, der das wunderbar aufregende Leben der Tänzerin in den zwanziger Jahren aufleuchten lässt.

Bernard, Caroline
Aufbau Verlag GmbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783746638140
12,99 € (inkl. MwSt.)
,
Frank, Sylvia
Rütten & Loening
ISBN/EAN: 9783352009570
14,00 € (inkl. MwSt.)
,
Weinberg, Juliana
Ullstein Verlag
ISBN/EAN: 9783548064987
11,00 € (inkl. MwSt.)