Ein Fall für Detective Strafford (nicht Stafford)

Frage: Was ist das: ein schlecht gelaunter und gekleideter Kommissar, der irgendwie unsympathisch ist, eine flache Story mit Königskindern und uneleganter Geheimagentin, ein heruntergekommenes schottisches Castle mit alkoholisiertem Earl und Besen von Haushälterin, ein überforderter Terrorist?

Antwort: Ein guter Krimi. Das ist überraschend, aber auch der zweite Band mit Kommissar Strafford – nicht Stafford – zeigt überraschend Größe, ist interessant unbd liest sich spannend. Und das, obwohl ich mich immer frage warum.

So genau kann ich das nicht sagen, sicher ist, dass James B. Lawless sein Handwerk versteht und bei aller zu erwartenden Klischeehaftigkeit und Langeweile das Gegenteil erreicht. Historische Tiefendimension, psychologische Glaubhaftigkeit und Spannung. Wir raten zu.

Lawless, JB
Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG
ISBN/EAN: 9783462000900
11,00 € (inkl. MwSt.)