Das neue Jahr kommt gewiss: Kalender nicht vergessen

Wie jedes Jahr ist auch in diesem die Auswahl an Kalendern groß und entsprechend schwer. Wir haben die Schönsten vor Ort - und die Übrigen bestellen wir gern und jederzeit. Preisverdächtig ist in diesem Jahr der Kalender von Kat Menschik, vielgepriesener Berliner Buchillustratorin. Die Bilder zu berühmten Werken der Weltliteratur sind stark, streng, und manchmal auch ein wenig gruselig. Wem das zuviel ist, für den gibt es natürlich auch Monet oder Thorsten Kuhlmann. Und natürlich: den Käfer-Kalender. Nicht vergessen: das neue Jahr kommt gewiss.